Virtual Reality Therapy Inferface "CyberSession"

Übersicht Mitarbeit Wiki (nur mit Authentifizierung)
 
Projekt-Mitarbeit

Wir nutzen virtuelle Welten im Rahmen von psychologischen Experimenten sowie zur Therapie spezifischer Phobien. Die Erstellung von VR-Szenarien und die Weiterentwicklung des Simulationsystems bieten Teilaufgaben zu unterschiedlichsten Fachrichtungen. Daraus entstehen sowohl interessante Diplomthemen, Praktikumsaufgaben und Hiwi-Tätigkeiten. Diese Aufgaben sind je nach Interesse anpaßbar.
Unsere interdisziplinär besetzte Arbeitsgruppe bietet ein interessantes Betätigungsfeld und ein großes Potential die eigenen Erfahrungen zu erweitern.

Zu folgenden Themen suchen wir interessierte Mitarbeiter:

Hiwi-Tätigkeiten, Praktika
  • Erstellung virtueller Szenarien mit dem Valve Source SDK
    • Szenarien Design
    • 3D-Konstruktion, Textur-Erstellung, Modell-Import
  • Erstellung von 3D-Modellen (Blender, Maya, XSI)
    • Modellierung Facialer Ausdrücke
    • Import von Basis-Modellen, Geometrie-Bearbeitung, Modellierung
    • Export zu VRML, Source-Engine-SDK
    • Erstellung von 3D-Menschenmodellen
  • Programmierung, Datenverarbeitung
    • Erstellung von Tools und Erweiterung von VR-Modulen: C++
    • Makro Programmierung: JavaScript, Python, Basic
  • Test und Evaluierung von VR-Equipment
    • Trackingsysteme
  • Nutzung von virtueller Realität zur Durchführung experimentalpsychologischer Grundlagenforschung

Bei Interesse bitte M. Müller kontaktieren.

 

Studienarbeiten, Diplom,- Promotions-Arbeiten zu den Themen:

 

  • Psychologie: experimentalpsychologische Fragestellungen: Angst, Emotion, ADHD
  • praktische Informatik: Softwaretechnik, Realtime-Rendering, VR-Simulationen

Bei Interesse bitte Prof. P. Pauli kontaktieren.

 

 
Personen
 

 

ehemalige Mitarbeiter
 

  Impressum

aktualisiert: 30.12.2013